Frauen! Was muss sich ändern, wenn es besser werden soll?

Aufruf des Kreisfrauenrat Ostalb e.V.

Frauen! Was muss sich ändern, wenn es besser werden soll?

An alle Frauen im Ostalbkreis!

So war ein wesentliches Ergebnis einer von der Kreisverwaltung durchgeführten Strukturanalyse, dass mehr Frauen den Ostalbkreis verlassen als zuwandern. Diese Thematik hat der Kreisfrauenrat aufgegriffen mit dem Ziel, diese Entwicklung zu stoppen, da sie vermutlich Ausdruck einer Situation ist, die viele Frauen als nicht zufriedenstellend empfinden.Veränderungen wie der demografische Wandel, Digitalisierung und Migration beeinflussen unsere Lebensbedingungen nachhaltig. Diese Veränderungen haben im ländlichen Raum andere Auswirkungen als in städtischer Umgebung. In beiden Fällen betrifft er aber insbesondere Frauen.

Der erste Schritt besteht nun darin, dass die Frauen im Ostalbkreis zu Wort kommen, um ihre Lebenswirklichkeit abzubilden. Zu diesem Zweck hat der Kreisfrauenrat einen Fragebogen entwickelt – gemeinsam mit der Hochschule Aalen, die auch die wissenschaftliche Begleitung und Auswertung übernommen hat.

Ziel ist es, in einer gemeinsamen Anstrengung aller Akteure konkrete Verbesserungen speziell für die Zielgruppe der Frauen im Ostalbkreis zu erreichen. Voraussetzung ist Ihre Mithilfe durch die Teilnahme an dieser Befragung.

Zugehörige Artikel

Login