• Home
  • News
  • Wanderungen durch die Mundhöhle auf der KONTAKTA

Wanderungen durch die Mundhöhle auf der KONTAKTA

Halle G

Wanderungen durch die Mundhöhle auf der KONTAKTA

Große Zähne, knallrote Lippen und eine riesige Zunge. Sind Sie schon mal durch eine Mundhöhle gewandert? Auf der KONTAKTA Aalen ist das vom 15. bis 18. November möglich. Die Regionale Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (AGZ) im Ostalpkreis präsentiert zum ersten Mal die begehbare Mundhöhle und gewährt den Besuchern einen spannenden Blick auf riesige Zähne und alles was dazu gehört.

Das über zwei Meter hohe Modell eines geöffneten Mundes wird zum Hingucker der Messe. In der Halle G, der Halle für Gesundheitsthemen, bietet die Reg. Arge Zahngesundheit ein buntes und lehrreiches Programm über Mundgesundheit und Ernährung.

Besucher können einen vergrößerten Mund und einen Blick in das Innere eines Zahnes werfen und vom Team Wissenswertes über Zähne und zahngesunde Ernährung erfahren.Am Infostand erwartet die Besucher eine Ausstellung der besonderen Art, die zeigt wie viel Zucker in der Nahrung versteckt ist.

Zudem hat das Zahnmaskottchen Kai einige Überraschungen parat. Am Donnerstag,15. November, und Freitag, 16. November, sind vorangemeldete Schulklassen eingeladen, den Messestand zu besuchen.Die jüngsten Besucher können sich an allen Tagen in Halle G schminken lassen, während ihre Eltern sind über die neuesten Produkte des Wäscheherstellers TRIUMPH informieren.

Zugehörige Artikel

Login